unsere Kooperation mit dem Verband Freie Heilpraktiker e.V.


Wir arbeiten schulintern mit dem Verband FH "Freie Heilpraktiker eV." in Düsseldorf zusammen. Dieser Verband setzt seine Schwerpunkte zum
einen in die Medizinal- und Berufspolitik und zum anderen in die individuelle Betreuung seiner Mitglieder und der Patienten. Als freie Schule und als freier Verband profitieren beide Seiten von einer solchen Kooperation in gegenseitiger Unterstützung.
Wir als Berliner Heilpraktiker Institut empfehlen unseren Berufsanwärtern und den erfolgreich abgeschlossenen Heilpraktikern die Mitgliedschaft in diesem Verband.

Als Mitglied haben Sie folgende Vorteile:

  • Politische Vertretung für die Sicherung des Berufsstandes „Heilpraktiker“
  • Mitgliedschaft in großen Organisationen wie z.B. im Dachverband Deutscher Heilpraktikerverbände DDH zur Unterstützung unserer Arbeit
  • Beratung in allen Fragen der Neugründung der eigenen Praxis und der Praxisführung
  • Information über aktuelle Gesetzesänderungen, Bestimmungen und Gerichtsurteile
  • Beratung in Versicherungsfragen und bei Ansprüchen gegenüber Versicherungen
  • Hilfestellung in Rechtsfällen, Vermittlung von Fachanwälten, Beratung in Abmahnfragen, Gutachtenerstellung
  • Mitglieder-Verbandsstempel
  • Gebührenverzeichnisse und Abrechnungsverkehr
  • Mitgliederzeitung "WIR.Heipraktiker"
  • Newsletter "AKTIV FORUM" mit aktuellen Mitteilungen aus der Berufspolitik und Fachpresse
  • Reginonaltreffen mit Arbeitskreisen mit Weiterbildungen vor Ort in Berlin


Die Beitrittserklärung für die Mitgliedschaft im Verband erhalten Sie an unserem Istitut

oder direkt in Düsseldorf:
Kontakt: 0211/90 17 290, info@freieheilpraktiker.com
http://www.freieheilpraktiker.com/

Ansprechpartnerinnen für die Reginalvertretung in Berlin / Brandenburg und zur Organisation von Regionaltreffen sind

HP Hanne Edling und HP Angela Borack


Wir freuen uns auf Ihre Fragen und Anregungen gerne auch direkt im Berliner Heilpraktiker Institut.


Gezielte Vorbereitung auf die amtsärztliche Überprüfung

 

Von Anfang an ist der Fokus auf den Umgang mit Prüfungsfragen und mit der Prüfungssituation gerichtet.

Gezielte Vorbereitung auf die amtsärztliche Überprüfung

 

Von Anfang an ist der Fokus auf den Umgang mit Prüfungsfragen und mit der Prüfungssituation gerichtet.

Gezielte Vorbereitung auf die amtsärztliche Überprüfung

 

Von Anfang an ist der Fokus auf den Umgang mit Prüfungsfragen und mit der Prüfungssituation gerichtet.